Startseite
Kurse und Workshops
Samba Sommer Workshop
SambaRanas
Unterricht für Kinder
Trommel-Events
Frank Bergann
Kontakt
Impressum

copyright:
F. Bergann 2004-2011
 
letzte Aktualisierung:
08/2011

Frank Bergann

2002 in Salvador da Bahia, Brasilien

Frank Bergann in Salvador da Bahia

Frank Bergann

Seit 1996 begeistert Frank Bergann hunderte von Teilnehmern in seinen Samba Percussion Projekten. Viele Percussion-Interessierte entdecken durch ihn ihre Begeisterung am Samba und spielen über Jahre in seinen Gruppen. Besonders wichtig sind ihm der Spaß am gemeinsamen Trommeln und Grooven, die Energie und Lebensfreude, die mit dem Samba verbunden sind und Auftritte, bei denen der Funke zum Publikum überspringt.

Beginnend mit absoluten Anfänger/innen führt er seine Gruppen zu beachtlichen Erfolgen. In Hamburg gründete und leitete Frank Bergann die Samba-Bands Laranja Louca und VivaCidade. Ein persönlicher Höhepunkt für ihn war das Konzert mit VivaCidade vor mehr als 500 Gästen in der Hamburger Fabrik im Jahr 2004. Seine Bands haben zahlreiche Auftritte in und um Hamburg bestritten und sind über viele Jahre beim Bremer Karneval aufgetreten, dem größten und traditionsreichsten Samba-Festival in Norddeutschland.

Von 2000-2005 führt er den Samba Sommer Workshop in Le Pouget in Südfrankreich durch. Das Abschlusskonzert der Teilnehmer/innen wird ein fester Bestandteil im kulturellen Leben des Cevennen-Städtchens Villefort.

In den Jahren 2003-2007 leitet er die Percussion-Gruppe des Betriebssports der Unilever AG und des Deutschen Rings. Außerdem beginnt er mit der Durchführung von Trommel-Events und Workshops zur Teamentwicklung. Im Jahr 2008 führt er sein bislang größtes Trommel-Event mit 600 Teilnehmern im Rahmen der 100-Jahre-Feier der straschu holding GmbH durch.

Anfang 2007 gründet Frank Bergann die Sambaschule Volksdorf. Der erste Kurs entwickelt sich rasch zur Auftrittsgruppe Sambada. Mittlerweile gibt es einen zweiten Kurs für Einsteiger/innen. Außerdem gehören zur Sambaschule Volksdorf zwei Kurse "Sambatrommeln für Kinder".

Schwerpunkt seiner gegenwärtigen Arbeit ist die Band "Sambada", deren mitreißende Trommelshow schon zahlreiche Veranstaltungen bereichert hat. Zu den Höhepunkten zählen Auftritte beim Seebrückenfest in Boltenhagen und beim Bremer Karneval, vor allem aber die zahlreichen Auftritte vor dem sambabegeisterten Hamburger Publikum.

Gründung und Leitung der Sambaschule Volksdorf
und der Samba-Band Sambada
seit 2007
Gründung und Leitung Samba-Band SambaRanas 2003-2011
Durchführen von Trommelworkshops zur Teamentwicklung seit 2003
Leitung Percussion-Gruppe Unilever Hamburg 2003-2007
Samba Sommer Workshop in Südfrankreich 2000-2005
Gründung und Leitung Samba-Band VivaCidade 1999-2006
Studienaufenthalte in Brasilien (Salvador da Bahia) 1999 u. 2002
Gründung und Leitung Samba-Band Laranja Louca 1996-1999
Unterrichtstätigkeit in Kursen und Workshops, Bandleitung seit 1996
Fortbildung "afro-brasilianische Percussion" bei Dudu Tucci   1995-1997
Bandmitglied bei Quinta Feira 1993-98
Erste Schritte als Sambista 1991
Schlagzeug-Unterricht bei Dieter Gostischa 1989-91


nach oben
zurück zur vorigen Seite